Claus Runners - Startseite
Schließen X Nach oben Nachrichten Termine Training Wir Trainer Diese Seite

SCC Berlin-LA - TG Wilutzky - Bild von Janis



Nachrichten

Alte Nachrichten: 2022 | Archiv

NACHSCHLAG:
Mark erfolgreich in Braunschweig | Marian bei der Vätternrundan


Nadine Dritte bei den Deutschen Straßenrad-Meisterschaften (26.6.)

Bei den Deutschen Straßenrad-Meisterschaften im Sauerland fuhr Nadine (wie immer) ein beherztes Rennen und wurde im Endspurt einer Ausreißergruppe Dritte. Eine tolle Leistung. Gratulation Nadine!!

    


parkrun Hasenheide (25.6.)

Heute mit vielen Claus Runners. Andreas lief sich den Frust von der Teamstaffel von der Seele und wurde mit schnellen 19:19 Gesamtsechster. Stefans Sohn Emil war nach 21:02 als 20. im Ziel. Stefan lief mit Tochter Maralena, für die die 23:35 eine neue Bestzeit bedeuteten. Matthias und Michael ließen sich von so viel Motivation nicht anstecken und machten nur einen ruhigen Lauf (28:45).

    


Mark erfolgreich beim Braunschweiger Nachtlauf (24.6.)

Mark berichtet:
Gestern stand bei mir ein Rennen sozusagen in den Tropen an: in Braunschweig. Bei schwülen 30 Grad habe ich beim Nachtlauf die 9.650m Strecke mitgemacht, bei der drei Runden durch die Braunschweiger-Innenstadt zu absolvieren waren. Nach Jahren, wo ich den Lauf boykottiert habe, weil die Strecke von einstmals 12.200m auf die besagten 9.650m reduziert wurde, war es doch mal wieder ein schönes Erlebnis: Kurven und Kopfsteinpflaster satt. Obwohl ich auf dem ersten Kilometer alles dafür getan habe, mich & meine Zeit zu zerstören (Pace 3:38), bin ich gut durchgekommen und konnte relativ weit vorne mitlaufen. Ab dem Ende von Runde Zwei ist der Lauf leider etwas zum Slalom mutiert, da ich endlos Läufergruppen überholen musste. Die 9.650m habe ich mit einer Zeit von 37:01 Minuten absolviert. Das hat für den neunten Gesamtplatz von über 500 Läufern gereicht und den zweiten Platz in der Altersklasse 🙂


Ein Video gibt es hier.

Gratulation Mark!

    


Marian bei der Vätternrundan (19.6.)

Marians ausführlicher Bericht steht hier.



Gratulation Marian!

    


Mittsommer-Lauf Berlin (19.6.)

Michael schreibt:
Was für eine verrückte Idee für eine Eule wie mich. Im Juni im Hellen und in der Hitze relativ früh ins Bett gehen, um zumindest etwas Schlaf zu haben, und dann im Dunkeln wieder aufstehen. Eine Kleinigkeit essen und auf geht es mit der Bahn Richtung Jungfernheide. Kreuzberg ist voll und belebt. Aber nicht von Frühaufstehern, sondern von jungen Leuten, die noch gar keinen Schlaf hatten und auch noch nicht unbedingt auf dem Weg zu einem solchen sind 🙂. Im Volkspark Jungfernheide geht es auf noch dunklen Wegen zum Wasserturm, wo der Start zum Sonnenaufgang erfolgen soll. Leider ist die Startnummernausgabe wohl auch noch etwas verschlafen, so dass sich eine lange Schlange bildet und der um 4:43 Uhr geplante Start verschoben werden muss. Aber auf dem Platz beim Wasserturm hätte man die aufgehende Sonne eh nicht gesehen. Kurz vor dem Start dann die Mitteilung, dass die Strecke verkürzt wurde und eine Runde keine 5 km, sondern nur noch 4,7 km sind. Diese unerwartet "krumme" Streckenlänge ist nicht gerade motivierend, sich gegen das Morgen"grauen" und die nach der Teamstaffel noch meckernden Knie zu stemmen. Aber der Lauf selbst ist dann sehr schön und führt immer wieder am Jungfernheideteich vorbei. Und etwas (gebremster) Ehrgeiz kommt dann doch Ende der 2. Runde. Im Ziel dann eine Medaille (vorher schon das Finisher-Shirt), Obst, Tee, Kekse sowie (mitgebrachte) Cantuccini und Kaffee mit Matthias und seinem Nachbarn. Nach der Siegerehrung noch ein kleines Päuschen im Liegestuhl und dann zurück nach Kreuzberg. Das ist jetzt leer und schläft. Ich schaue auf die Uhr. In ein paar Minuten würde ich normalerweise zu unserem frühen Sonntagslauf nach Britz aufbrechen. Heute habe ich sogar schon einen Wettkampf hinter mir. Aber die Eule wird jetzt doch etwas müde 🙂.

ERGEBNISSE:

  Matthias
  Michael
 - 29:02
 - 44:58
 - Platz 37
 - Platz 51
 - AK: 5 - 4,7 km nach Pulsuhr laufend
 - AK: 1 - 9,4 km

Leider musste Olli wegen einer Erkrankung ganz kurzfristig absagen.

Bilder von Matthias

    


5x5km Teamstaffel (17.6.)

Heute mit vielen SSC-Staffeln, angefeuert von den vielen Vereinskolleg*innen vor dem SCC-Zelt, wo es das traditionelle Sommerfest mit Buffet und Getränken (und natürlich vielen netten Begegnungen) gab.
Schnelleste Staffel der TG Wilutzky waren Paul, Said, Wondmu, Moritz und Pedro in 1:32:52 (Platz 7). Amrei lief zusammen mit Susanne (Toebs), Karsta, Sabine (Lahmann) und Natalie (Schilling) auf den dritten Platz bei den Frauen (1:44:21).
Tages- und auch Gesamtsieger wurden Robin Schiff, Moctare Simpore, Oskar Mainusch, Abd Alrhman und Laurids Koster vom SCC Berlin in 1:21:37 Stunden. Auch bei den Frauen errang der SCC Berlin den Tages- und Gesamtsieg. Mit dabei Agnieszka, deren Staffel mit Inken Siebert, Anja Krüger, Helene Heimweg und Lucia Hemeling eine 1:37:34 lief.
Beim Durchhaltvermögen beim SCC Sommerfest haben wir allerdings eindeutig gegen die TG Braun verloren 🙂.
Danke Claus für Organisation und Betreuung.

ERGEBNISSE:

  TG Braun
  Amrei, Susanne (Toebs), Karsta, Sabine (Lahmann), Natalie (Schilling)
  1:44:21 - Platz: 3 - AK: 3

  TG Wilutzky 1
  Paul, Said, Wondmu, Moritz, Pedro
 1:32:52 - Platz: 7 - AK: 7

  TG Wilutzky 3
  Olli, Holger, Emil, Mathieu, Volker
  1:40:15 - Platz: 17 - AK: 16

  TG Wilutzky 2
  Mark, Stefan, Andreas, Michael (Eis), Helge
  1:41:40 - Platz: 20 - AK: 19

  TG Wilutzky 4
  Siggi, Daniel, Michael (Schatz), Philipp, Thomas
  1:55:47 - Platz: 64 - AK: 50



Bilder von Claus

    


Amrei und Emil beim Campus Run Berlin (16.6)

Emil schreibt:
Leider am Anfang überzogen und ab km 2 Magenkrämpfe, selber schuld, aber immerhin Platz 6 insgesamt und Platz 1 in meiner AK. Die 39:38 verbuchen wir unter Naja.

Amrei lief über 5km 19:43 und wurde Gesamtzweite!
Gratulation euch beiden! Emil natürlich nur 🙂 zur Platzierung und zum Altersklassensieg!

    


5x5km Teamstaffel (15.6.)

Simon und Zeli fehlen am Freitag und liefen heute schon in einer schnellen Staffel in 1:48:59 auf Platz 14 (Normals: Platz 9).
Auch Olli und Siggi haben bei heißen Temperaturen schon einmal für die SCC-Staffeln am Freitag geübt 🙂 - zumindest diese beiden wurden dabei ertappt 🙂. Siggi lief mit der Justiz-Staffel 1 auf Platz 261 (2:10:32), Olli war mit dem Team vom Finanzamt Zehlendorf etwas langsamer (2.13:48 - Platz 369), woraus natürlich keine Rückschlüsse über das normale Arbeitstempo der beiden Behörden gezogen werden sollte 🙂 🙂.
Etwas später entdeckt: Stefan mit einer Staffel der Reisebank in 2:04:09 auf Platz 123 (Masters: 19).
Gratulation euch allen!

    


Hohenschönhauser Gartenlauf (12.6.)

5,7 km durch die Gartenkolonie "Falkenhöhe-Nord" in Hohenschönhausen. Immer noch eine der inzwischen im weniger werdenden kleineren Laufveranstaltungen, nett und eher familiär organisiert. Auch weiterhin mit Suppe nach dem Lauf - aus der "Gulaschkanone" und selbstverständlich weiterhin ohne Kompromisse nur mit "richtigen" Würstchen 🙂. Zum Laufen waren die Temperaturen heute der Jahreszeit entsprechend in Ordnung, aber es war leider sehr unangenehm schwül, so dass eigentlich fast alle auch ohne Regen nass im Ziel ankamen 🙂. Von der TG Wilutzky dabei waren Olli und Michael, die beide auf einen Treppchenplatz liefen.

ERGEBNISSE:

  Olli
  Michael

  Andreas (Kleiber)
  23:02
  26:07

  28:09
 - Platz 17
 - Platz 37

 - Platz 55
 - AK: 2
 - Altersklassensieger

 - AK: 6

    


Said wird Dritter auf Amrum (4.6.)

Said lief erfolgreich beim diesjährigen Mukoviszidose-Lauf auf Amrum mit. Gratulation Said!

Said schreibt:
Viele Grüße von Amrum. Habe die halbe Inselrunde 13,5 km hinter mir. Konnte leider nur den 3. Platz belegen (Herren). Wenn ich mich nicht verlaufen hätte ... Hat aber trotzdem Spass gemacht. Die ungefähr 4 km am Strand im Sand waren aber schwer.
Gruß, Said


    


parkrun Hasenheide (4.6)

Heute hat Stefan wieder etwas mehr Gas gegeben 🙂: 20:39 und Platz 13. Gratulation.

    


Olli beim Steglitzer Volkslauf (1.6.)

Nun hat Olli doch noch das Berliner Läufer Cup - Fieber gepackt. Beim heutigen BC-Lauf ging es in Steglitz etwa 6km vorwiegend entlang des Teltowkanals. Olli wurde in 25:02 Schnellster vom SCC Berlin und nur knapp geschlagen Vierter seiner Altersklasse. Andreas Kleiber von der TG Horst Bellack lief eine 30:19. Dawn (Domaschk) wurde Siegerin in 22:17.
Gratulation euch allen!

    


Termine

Termine | Training/Wettkampf | Läufe | Meisterschaften

Sa. 2.7. - Sommerfest bei Claus
  Ab 15 Uhr - Groß Glienicke
  The same procedure as every year - zuerst Kaffee und Kuchen,
  dann Gegrilltes. Fleisch und Getränke sind in ausreichender
  Menge vorhanden. Kinder und Partner sind willkommen. Bitte
  mitteilen, wenn ihr etwas mitbringt. Teilnahme ist Pflicht,
  Entschuldigungen werden von vorneherein abgelehnt und mit
  Strafrunden o.ä. Sanktionen geahndet .

Do. 7.7. - Stammtisch der SCC Leichtathletik/Triathlon
  20 Uhr - Hockeybaude
  Das ersten Getränk des Abends zahlt der Vorstand.

Do. 14.7. - Monatstreffen der Claus Runners
  Gegen 20 Uhr (nach dem Training) - Pizzeria Rafih

Fr. 2.9. - Grillfest der SCC Leichtathletik/Triathlon
  ab 18 Uhr - Hockeybaude
  Anmeldung über die Geschäftsstelle.

    


Gemeinsames Training / Wettkampf:

Der ausführliche, aktuelle Trainingsplan steht hier, den sich anschließenden Trainingsplan bis zum Berlin-Marathon gibt es hier.

Die dazu gehörende Tempotabelle findet man hier. Die wichtigsten Abkürzungen sind auf dieser Seite erklärt.

Bitte denkt daran: Die Tempotabelle ist Teil des Trainingsplanes! Zu schnell gelaufene Trainingseinheiten sind fast immer falsches Training.

So.  

Di.  
Mi.  
Do.  
So.  
3.7. -  

5.7. -  
6.7. -  
7.7. -  
10.7. -  
25km - RDL

7x 1000m / 600m - WHL1
Krafttraining für Läufer*innen (mit Tobias Singer)
10km - TDL1
30km - RDL

Wenn nicht anders erwähnt, ist unser Treffpunkt immer das Mommsenstadion (18 Uhr). Das Krafttraining ist im Kraftraum (Gymnastikhalle) im Mommsenstadion. Sonntag nach Absprache.

    


Läufe:

Die beim BLV gemeldeten Laufveranstaltungen 2021 findet man (wenn man Glück hat) hier. Leider wird diese BLV-Seite sehr schlecht betreut und ist ganz oft nicht aktuell. Manchmal hilft deswegen auch ein Blick auf den Rahmentrainingsplan des BLV. Informationen zum Berliner Läufercup findet man (vielleicht) hier und hier.

Havellauf (13,7km (BC))
   10.7. - Start: 9:00 - Flensburger Löwe - Wannsee
   Informationen | Ausschreibung


City Night (5km, 10km)
   30.7. - Start: 9:00 - Baumschulenstr. 1 - Treptow
   Neue 10km Strecke | Informationen


Sommer-Plänterwaldlauf (5km, 10km, 15km, 20km, 4x5km)
   21.8. - Start: 9:00 - Baumschulenstr. 1 - Treptow
   Informationen


Berliner Straßenlauf - Die Generalprobe (10km, HM)
   28.8. - Start: 9:00 - Steglitz
   Informationen


Reinickendorfer Halbmarathon (BBM)
   4.9. - Start: 9:00 Uhr - Rathaus Reinickendorf
   Informationen | BBM


Kreuzberger Viertelmarathon (VM, 5,25km)
   4.9. - Start: 10:00 Uhr - TiB-Stadion - Columbiadamm
   Informationen


Lauf durch den Volkspark Rehberge (21km, 10,5km (BC), 3,5km)
   4.9. - Start: 14:00 - Afrikanische Str./ Transvaalstr. - Mitte
   Informationen


Tierparklauf (10km, 5km)
   10./11.9. - Start: 9:30/12:00/13:00 - Nähe Schloss Friedrichsfelde
   Informationen

    


Meisterschaften:

Die vom BLV aufgelisteten Meisterschaften stehen hier. Leider wird diese BLV-Seite sehr schlecht betreut und ist ganz oft nicht aktuell. Manchmal hat man mehr Glück, wenn man Ausschreibungen beim Leichtathletik-Verband Brandenburg sucht.

Anmeldungen immer über die Geschäftsstelle der SCC Berlin Leichtathletik.

Norddeutsche Meisterschaften - Senior*innen
   Sa. 3.9. - Malchow
   Informationen


BBM Meisterschaften - Halbmarathon
   So. 4.9. - Reinickendorf - Halbmarathon Reinickendorf
   Informationen

    



Von uns organisierte Läufe

Informationen zu den von uns innerhalb der SCC Berlin Leichtathletik organisierten (Tainings-) Läufe stehen hier.

    


Wer wir sind

Wir sind eine Langstrecken-Trainingsgruppe der SCC Berlin Leichtathletik. Wir freuen uns über Läufer und Läuferinnen, die bei uns mitlaufen wollen. Weitere Informationen stehen hier.

    


Unser Trainer

Claus Wilutzky

    


Links

Links

    


Diese Seiten

www.claus-runners.de

Dies ist eine private, keine offizielle Seite der SCC Berlin Leichtathletik.
Den Link zum Impressum / Datenschutz gibt es hier.


Und hier noch der Link, "wo der Reiner sich beschweren kann" und der Link für Susi, damit sie nicht Reiners Link missbrauchen muss .