Nachrichten

Zum Archiv

NEU:
> Reiniers Italien- und Japanbericht steht hier.
> Holger, der schnelle Weihnachtsmann
> Jahrestreffen der Claus Runners

Jahrestreffen der Claus Runners (10.12.)

Ganz viele Claus Runners hatten den Weg nach Kreuzberg gefunden, so dass alle dicht zusammenrücken mussten. Trotzdem war bei Glühwein, Kaffee & Kuchen/Keksen und später bei Bier/Limo mit leckerer Suppe & Brot, Raclette und Tiramisu beste Stimmung.

Danke allen, die leckere Speisen und Wein mitbrachten, sowie allen Küchenhelfern, vor allem auch Claus & Daniel, die unermüdlich bis spät in die Nacht noch abgespült haben.




(Bilder von Claus und Michael)

Holger, der schnelle Weihnachtsmann (10.12.)

Beim Michendorfer Nikolauslauf wurde Holger über die 10km Distanz in 38:41 Gesamtdritter. Gratulation.

Holgers Zieleinlauf kann man hier sehen.

Cross-Staffellauf - Berliner Ruder-Club (3.12.)

Kalt, aber gute Laufbedingungen beim diesjährigen Cross-Staffellauf des Berliner Ruder-Clubs. Mit dabei drei Claus Runners Staffeln, sowie andere Teams vom SCC Berlin. Julia lief in der Staffel der SCC Frauen mit, die den Wettbewerb bei den Frauen gewann. Keine Chance hatten die Claus Runners am Ende gegen das Team der TG Neutzner, vermutlich geblendet von deren heute (fast) ganz in Rot laufenden Schlussläufer Reiner. Nicht aufgepasst haben dieses Mal leider einige Streckenposten. Nicht nur Wondmo ist deshalb ein Stück falsch gelaufen.

  • ERGEBNISSE:

      SCC Berlin 3 (Frauen)
       Victoria
       Susanne
       Karsta
       Julia

      SCC Berlin 1 - TG Neutzner
       Jörg
       Samuel
       Alex
       Reiner

      SCC Berlin Claus Runners 1
       Mathias
       Michael (Eis)
       Wondmu
       Steffen

      SCC Berlin Claus Runners 3
       Helge
       Irine (Schucht)
       Theodor (Schucht)
       Said

      SCC Berlin Claus Runners 2
       Tobias
       Daniel
       Oliver
       Marian


  •  - 1:38:15
     - 22:45
     - 24:56
     - 25:31
     - 25:04

     - 1:35:43
     - 23:20
     - 24:57
     - 24:10
     - 23:17

     - 1:37:23
     - 22:35
     - 23:54
     - 24:33
     - 26:21

     - 1:43:57
     - 24:08
     - 27:17
     - 27:50
     - 24:42

     - 1:44:02
     - 23:36
     - 28:47
     - 26:55
     - 24:45


  •  - Siegerinnen
     
     
     
     

     - Platz 9
     
     
     
     

     - Platz 16
     
     
     
     

     - Platz 27
     
     
     
     

     - Platz 28
     
     
     
     


(Bilder von Michael & Claus)

Reinier beim Fujisan-Marathon (28.11.)

Dieses Jahr wurde Reinier vom SCC Berlin als offizieller Vertreter beim Fujisan Marathon (Mount Fuji Marathon) ausgewählt und durfte zu einem ein-wöchigen Besuch nach Japan reisen. Reinier verletzte sich leider nach dem Berlin-Marathon. Er konnte deshalb nicht mehr trainieren und reiste mit Schmerzen nach Japan. Aber den schönen Lauf beim Mount Fuji ließ er sich trotzdem nicht nehmen und erreichte sogar noch gut unter 3 Stunden das Ziel (2:54:03). Gratulation Reinier! Wir freuen uns auf deinen Bericht.

SCC Paarlauf (21.11.)

30 oder 60 Minuten Paarlauf statt Training! Dazu wie jedes Jahr Nässe, Kälte und Wind. Über 30 Minuten siegten Christoph Neutzner & Zelalem bei den Männern (8.322m) und Emily mit ihrer Schwester bei den Frauen (7.106m). Über 60 Minuten wurden Marian & Tobi bei den Männern Fünfte (16.454m). Kevin lief mit seinem Partner 15.420m. Gratulation.



Berliner Mannschaftshalbmarathon der Stolpertruppe (19.11.)

Kalt und windig waren dieses Jahr die Wetterbedingungen beim Mann- schaftshalbmarathon der Stolpertruppe rund um den Britzer Garten. Von den Claus Runners waren Bernardine als Einzelläuferin über 10km und zwei Teams über die Halbmarathondistanz dabei. Die erste Mannschaft der Claus Runners wurde dabei, nur um knapp 18 Sekunden geschlagen, Vierte. Bernardine wurde Zweite ihrer Altersklasse.

  • ERGEBNISSE:

      Claus Runners 1
      Helge, Mathias, Stefan, Wondmu

      Claus Runners 2
      Daniel, Matthias, Olli, Tobi

      Bernardine (über 10km)


  •  - 1:29:07
     

     - 1:53:48
     

     - 50:41


  •  - Platz 4
     

     - Platz 20
     

     - Platz: 4 / AK: 2


BBM Crosslauf in Ludwigsfelde (18.11.)

Von den Claus Runners war niemand am Start. Aber unsere Vereins- kollegen/-kolleginnen Irina, Karsta und Reiner von der Trainingsgruppe Neutzner wurden Sieger/innen in der jeweiligen Altersklasse. Gratulation!

Kevin Dritter beim Crosslauf in der Hasenheide (5.11.)

Kevin berichtet:
Der Neukölln Crosslauf war für mich ein guter Vorbereitungslauf und aufgrund des schönen Herbstwetter eine sinnvolle Zeitvertreibung am Sonntagmorgen. Zwar gibt es auf der 3,6km Strecke nur ca. 600m Cross, doch dafür mit der Rixdorfer Höhe einen "Berg", der es in sich hat. Es geht im Anstieg an sich 2 mal hoch, und dann wird der Berg 3 Mal über 3 Runden gelaufen. Ich habe den Berg leicht unterschätzt, und so wurde ich auf jeder der 3 Runden etwas langsamer. Am Ende war es trotzdem der 3. Platz über die 10,7km und damit ein gutes Ergebnis. Auf alle Fälle ein Lauf, der starke Beine macht und eine nette Atmosphäre hat. Sehr empfehlenswert!

Gratulation Kevin.

New York Marathon (5.11.)

Schnell ein erster, kurzer Bericht:
Wie es Holger schon letztes Jahr bezeichnete: "großes Kino"! Der Lauf war dieses Jahr aber leider ein Nebelmarathon mit sehr wenig Sicht. Doch die Zuschauer/innen auch dieses Mal trotz des Regens grandios, grandios, grandios!!! Matthias und Michael haben trotz Durchfall, Knieschmerzen, Würgeanfällen und Krämpfen das Ziel erreicht - und auch den (unendlich) weiten Weg zu den Kleiderbeuteln und zum Ausgang noch geschafft. Als Zeit hat Holger in der Ergebnisliste eine 4:21:16 gefunden.
Liebe Grüße von Matthias und Michael


Seltsame Männchen vor dem Start und glückliche Finisher!

Ein längerer Bericht steht hier.

Belohnung für Reinier (3.11.)

Claus berichtet:

Reinier hat die Belohnung seiner sportlichen Leistung für das Jahr 2017 erhalten: Er wurde von SportScheck zum Stadtlauf Finale am 12.11.2017 zum Gardasee eingeladen, einem Halbmarathon am Gardasee, wie auch alle 20 Sieger/Innen der 10,5km SportScheck Läufe in ganz Deutschland. Wir wünschen Dir, lieber Reinier, viel Erfolg und auch Freude bei dem Event!
Des Weiteren darf Reinier sich freuen auf eine Reise nach Japan, Kawaguchi, vom 22. - 28.11.2017 zum Fujisan Marathon am 26.11.2017, eingeladen von der SCC Leichtathletikabteilung.

Gratulation Reinier!

Grüße aus New York (3.11.)

Liebe Claus Runners!
Wie manche von euch es kennen: New York ist grandios, schön & hässlich, reich und arm, modern & heruntergekommen, ... aber immer interessant. Und Berlin ist ein Dorf .
Der Fitness-Tracker sagt abends immer 150-190% der nötigen Schritte - die Trainingskilometer stehen allerdings noch immer bei 0 km. Wir schonen unsere Laufknochen .
Beim Anschlag in Manhattan waren wir weit entfernt in Harlem, bei der Halloweenparade am Aband aber ganz in der Nähe.
Viele Grüße aus New York
Matthias und Michael



Termine

Nicht vergessen | Training/Wettkampf | Läufe | Meisterschaften

11.12. - Mommsenstadion wieder offen
  Mitteilung von Gundula:
  Laut Auskunft des Sportamtsleiters wird das Mommsenstadion ab
  11.12.2017 wieder nutzbar sein. Der Oberring etwas in 1-2 Woche.
  Das Stadion selber darf aber nur mit Turnschuhe genutzt werden –
  keine Spikes, Stollen oder sonstiges.

Mi. 17.1. - 8. Berliner Läufertreffen
  18:00 / Kunstfabrik Schlot bei Marathonläufer John Kunkeler
  Horst Milde schreibt:
  Eingeladen sind wie immer Berliner Läuferinnen und Läufer
  und natürlich auch alle anderen Interessierten am Laufsport.


Gemeinsames Training / Wettkampf:

Den ausführlichen, aktuellen Trainingsplan gibt es hier. Die dazu gehörende Tempotabelle steht hier. Die Abkürzungen sind auf dieser Seite erklärt.

Bitte denkt daran: Die Tempotabelle ist Teil des Trainingsplanes! Zu schnell gelaufene Trainingseinheiten sind i.d.R. falsches Training.

  • Di.
    Do.
    So.
    Di.
    Do.
    So.
  • 12.12. -  
    14.12. -  
    17.12. -  
    19.12. -  
    21.12. -  
    24.12. -  
  • 9x 1 Runde (Olymp. Platz) / 350m - WHL1-2
    10km - TDL2
    35km - RDL
    3x 3000m / 800m - WHL3(+10s/km)
    15km - TDL1(+10s/km)
    Weihnachtsgeschenke auspacken (Einzeltraining)


Läufe:

Die beim BLV gemeldeten Laufveranstaltungen im Jahr 2017 stehen hier (BLV Internetseite) bzw. hier (PDF-Datei). Informationen zum Berlin-Cup stehen hier.

Di. 26.12. - Gänsebratenverdauungslauf (langsame 10km)
  Start: ab 10:o0 - Mommsenstadion
  Informationen

So. 31.12. - Berliner Silvesterlauf (6,3km/9,9km)
  Start: 12:30 / 13:00 - Mommsenstadion
  Informationen

So. 1.1. - Berliner Neujahrslauf (langsame 4km)
  Start: 12:00 - Brandenburger Tor
  Informationen


Meisterschaften:

Die vom BLV aufgelisteten Meisterschaften im Jahr 2018 stehen hier (Stand 29.9.2017), die entsprechende Liste vom LVB gibt es hier.

So. 28.1. - BBM Senioren/Seniorinnen Halle
  Ort: Sportforum Berlin-Hohenschönhausen
  Informationen

So. 24.3. - BBM 10km / 100km Straße
  Ort: Grünheide-Störitzsee

19.4. - 24.4. - European Masters Indoor
  Ort: Madrid
  Informationen

So. 22.4. - BBM 10.000m
  Ort: Stadion Wullenweberstr., Berlin-Moabit

So. 29.4. - DM Marathon
  Ort: Düsseldorf

18.5. - 20.5. - European Masters Non-Stadia
  Ort: Alicante
  Informationen

So. 3.6. - BBM Senioren/Seniorinnen
  Ort: Hohen Neuendorf

Sa./So. 16./17.6. - NDM Senioren/Seniorinnen
  Ort: Lübeck

So. 2.9. - BBM Halbmarathon
  Ort: Tegel

4.5. - 16.9. - World Masters
  Ort: Malaga
  Informationen

Sa. 24.11. - BBM Crosslauf
  Ort: Reiterstadion am Olympiapark Berlin


Wer wir sind

Wir sind eine Langstrecken-Trainingsgruppe der SCC Berlin Leichtathletik.
Informationen


Unser Trainer

Claus Wilutzky


Links

Links


Diese Seite

www.claus-runners.de


Und hier noch der Link, "wo der Reiner sich beschweren kann"
und der Link für Susi, damit sie nicht Reiners Link missbrauchen muss .